Handelsblatt Börse

Wirtschaft, Handel & Finanzen Aktien New York Schluss: Gewinne - Dow auf Hoch seit Februar

Die Wall Street hat am Donnerstag von US-Inflationsdaten und der weiteren Dollar-Abschwächung profitiert. Im frühen Handel stieg der New Yorker Dow Jones Industrial bis auf 26 191 Punkte, was den höchsten Stand seit Anfang Februar bedeutet. Zum Börsenschluss behauptete er einen Gewinn von 0,57 Prozent auf 26 145,99 Punkte. Der marktbreite S&P 500 rückte letztlich um 0,53 Prozent auf 2904,18 Punkte vor und der technologielastige Nasdaq 100 stieg um 0,98 Prozent auf 7561,69 Zähler.
Kommentieren
  • dpa

Zur Wochenmitte hatte der Dow nur kurz von möglichen neuen Gesprächen zwischen den Vereinigten Staaten und China im Handelsstreit profitiert. Per saldo ist er seit Ende August kaum von der Stelle gekommen, so dass neue Rekorde weiter auf sich warten lassen. Im Januar hatte das Börsenbarometer bei 26 616 Punkten seine bisherige Bestmarke aufgestellt.

Startseite

0 Kommentare zu "Wirtschaft, Handel & Finanzen: Aktien New York Schluss: Gewinne - Dow auf Hoch seit Februar"

Bitte bleiben Sie fair und halten Sie sich an unsere Community Richtlinien sowie unsere Netiquette. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar. Wir behalten uns vor, Leserkommentare, die auf Handelsblatt Online und auf unser Facebook-Fanpage eingehen, gekürzt und multimedial zu verbreiten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%