Handelsblatt Börse

Wirtschaft, Handel & Finanzen Deutsche Anleihen geben nach

Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Freitag leicht gesunken. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel am Mittag um 0,07 Prozent auf 163,13 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen betrug 0,25 Prozent.
Kommentieren
  • dpa

Ein überraschender Rückgang der deutschen Gesamtproduktion im Oktober konnte die Anleger nicht verunsichern. Zwar ächzt die Industrie unter anhaltenden Problemen im Auto-Sektor sowie einer schwachen Konsumgüter- und Energieproduktion. Experten sehen aber aufgrund zuletzt robuster Auftragszuwächse Besserung in Sicht.

Besondere Aufmerksamkeit wird im weiteren Tagesverlauf neuen Zahlen vom amerikanischen Arbeitsmarkt zukommen. An den Finanzmärkten nehmen zurzeit die Zweifel an der Robustheit der weltweiten Konjunktur zu. Solide Arbeitsmarktdaten aus der weltgrößten Volkswirtschaft könnten derartige Konjunktursorgen etwas dämpfen.

Startseite

0 Kommentare zu "Wirtschaft, Handel & Finanzen: Deutsche Anleihen geben nach"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%