Wirtschaft, Handel & Finanzen Flughafen-Aufsichtsrat berät über BER-Zeitplan

Der knappe Zeitplan bis zur geplanten Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER im nächsten Jahr beschäftigt am Freitag (10.00 Uhr) den Aufsichtsrat der Betreibergesellschaft. Zuletzt hatte sich die Fertigstellung der Brandmeldeanlage im Terminal immer weiter verzögert. Von Behördenseite kamen Zweifel am geplanten Eröffnungstermin im Oktober 2020.
Kommentieren
  • dpa

Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup will dem Kontrollgremium bei der Sitzung am Flughafen Tegel erklären, wie die Frist trotzdem eingehalten werden kann. So gibt es beispielsweise Überlegungen, mit dem Probebetrieb schon vor der endgültigen Nutzungsfreigabe für das Terminal zu beginnen.

Themen im Aufsichtsrat sind zudem der Jahresabschluss der Berlin-Brandenburger Flughafengesellschaft für 2018 sowie die Gründung einer Projektgesellschaft, die den Flughafen nach der Eröffnung ausbauen soll.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite

0 Kommentare zu "Wirtschaft, Handel & Finanzen: Flughafen-Aufsichtsrat berät über BER-Zeitplan"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.