PaidContent - FREE (Aufhebungsmarker)Fluglärmgegner rufen für diesen Montag zum 300. Mal zu einer Demonstration im Frankfurter Flughafen auf. Die Veranstalter rechnen mit bis zu 1500 Teilnehmern, wie Thomas Scheffler, Sprecher des Bündnisses der Bürgerinitiativen (BBI), sagte. Sie protestieren seit acht Jahren gegen die Lärm- und Feinstaubbelastungen, die der größte deutsche Flughafen verursacht.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.