Wirtschaft, Handel & Finanzen Frankreich sperrt Luftraum für Boeing 737 Max

Nach dem Absturz einer Boeing 737 Max in Äthiopien sperrt Frankreich seinen Luftraum für Maschinen dieses Typs. Das teilte die zivile Luftfahrtbehörde DGAC am Dienstag mit. Französische Fluggesellschaften hätten keine Boeing 737 Max in ihren Flotten. Zuvor hatte auch Deutschland seinen Luftraum für diese Flugzeuge gesperrt.
Kommentieren
  • dpa
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite

0 Kommentare zu "Wirtschaft, Handel & Finanzen: Frankreich sperrt Luftraum für Boeing 737 Max"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.