Handelsblatt Börse

Wirtschaft, Handel & Finanzen US-Anleihen kaum verändert

US-Staatsanleihen sind am Freitag mit wenig Bewegung in den Handel gestartet. Nach zum Teil starken Kursgewinnen in den vergangenen Handelstagen sprachen Marktbeobachter von einem eher impulsarmen Wochenausklang am US-Anleihemarkt.
Kommentieren
  • dpa

Zum Auftakt konnte die Veröffentlichung von Konjunkturdaten dem Handel keine neue Richtung geben. Im September waren die Preise von Gütern, die in die USA eingeführt werden, stärker als erwartet gestiegen. Im Jahresvergleich meldete das US-Handelsministerium einen Anstieg um 3,5 Prozent.

Zweijährige Anleihen verharrten auf 99 25/32 Punkten. Sie rentierten mit 2,85 Prozent. Fünfjährige Anleihen standen unverändert bei 99 12/32 Punkten. Sie rentierten mit 3,01 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Papiere gaben um 1/32 Punkte auf 97 20/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 3,16 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren gaben um 3/32 Punkte auf 93 25/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 3,33 Prozent.

Startseite

0 Kommentare zu "Wirtschaft, Handel & Finanzen: US-Anleihen kaum verändert"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%