Handelsblatt Börse

Wirtschaft, Handel & Finanzen US-Anleihen legen zu

Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Freitag zugelegt und somit an ihre Gewinne der vergangenen Tage angeknüpft.
Kommentieren
  • dpa

Zum Auftakt konnte die Veröffentlichung von Konjunkturdaten dem Handel zunächst keine neue Richtung geben. Im September waren die Preise von Gütern, die in die USA eingeführt werden, stärker als erwartet gestiegen. Im Jahresvergleich meldete das US-Handelsministerium einen Anstieg um 3,5 Prozent.

Nach Veröffentlichung des von der Universität Michigan erhobenen Konsumklimas rückten die Kurse dann etwas vor. Im Gegenzug gaben die Renditen nach. Die Stimmung der US-Verbraucher hatte sich im Oktober überraschend eingetrübt. Der Konsumklima-Index war um 1,1 Punkte auf 99,0 Punkte gefallen. Volkswirte hatten mit einem Anstieg auf 100,5 Punkte gerechnet.

Zweijährige Anleihen gewannen 1/32 Punkt auf 99 27/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,836 Prozent. Fünfjährige Anleihen rückten um 2/32 Punkte auf 99 15/32 Punkte vor. Sie rentierten mit 2,991 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Papiere stiegen um 3/32 Punkte auf 97 25/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,137 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren gewannen 5/32 Punkte auf 94 2/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,314 Prozent.

Startseite

0 Kommentare zu "Wirtschaft, Handel & Finanzen: US-Anleihen legen zu"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%