Wirtschaft, Handel & Finanzen WDH/Digitalisierung im Fokus - Medizinmesse Medica vor Start

(1. Zeile: Untersuchung (nicht: Selbstuntersuchung), die Angaben wurden von der Messe korrigiert)
Kommentieren
  • dpa

DÜSSELDORFUntersuchung der Augen und ein Stethoskop zur raschen Untersuchung der Atemwege per App: Die Digitalisierung ist ein Schwerpunktthema der weltweit größten Medizinmesse Medica 2018 in Düsseldorf. Gezeigt werden Neuheiten und Entwicklungen für die Behandlung von Patienten in Arztpraxen und Kliniken. Eine Höchstzahl von Ausstellern hat sich angesagt. 5200 Unternehmen aus 70 Ländern stellen ihre Produkte und Neuheiten vor. Mit einem Anteil von 80 Prozent sind ausländische Anbieter in der Mehrheit. Vom 12. bis zum 15. November werden bis zu 130 000 Fachbesucher erwartet. Zielgruppen sind Krankenkassen, Wissenschaft, der Fachhandel und Krankenhäuser.

Parallel läuft die Zulieferermesse Compamed mit fast 800 Ausstellern aus 40 Nationen.

Startseite

0 Kommentare zu "Wirtschaft, Handel & Finanzen: WDH/Digitalisierung im Fokus - Medizinmesse Medica vor Start"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%