Ergo-Digitalchef Mark Klein „Viele Kunden verhalten sich anders als noch vor einigen Jahren“

Mark Klein, Digitalchef des Versicherungskonzerns Ergo, spricht im Interview über neue digitale Konkurrenten, die Perspektiven der Blockchain und darüber, ob er selbst bereits einen smarten Lautsprecher nutzt.
„Nexible ist für uns ein Experiment mit Potenzial ist.“ Quelle: ERGO
Mark Klein

„Nexible ist für uns ein Experiment mit Potenzial ist.“

(Foto: ERGO )

FrankfurtMark Klein ist einer der Hoffnungsträger im gläsernen Hochhausturm der Ergo-Versicherung. Ende 2016 holte Ergo-Boss Markus Rieß den heute 46-Jährigen von der Telekom nach Düsseldorf, wo er die Munich-Re-Tochter zu einem der führenden Onlineanbieter umbauen soll. Mit dem Handelsblatt sprach der Digitalchef über seine Sicht auf die Zukunft der Branche – zum Beispiel darüber, ob Amazon schon bald zum Rivalen für die etablierten Konzerne wird.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Mehr zu: Ergo-Digitalchef Mark Klein - „Viele Kunden verhalten sich anders als noch vor einigen Jahren“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%