Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

25 Millionen aus der Privatkasse Ex-Banker der Credit Suisse startet Hedge-Fonds

Yip Kay-Hay will mit einem Makro-Fonds eine Lücke im asiatischen Markt schließen – und sich dabei auf Devisen fokussieren. Zum Start Start steckt der Ex-Banker 25 Millionen Dollar aus der eigenen Tasche in den Fonds.
17.04.2013 - 14:32 Uhr
Hong Kong: Der neue Makro-Fonds will vor allem auf asiatische Märkte setzen. Quelle: dpa

Hong Kong: Der neue Makro-Fonds will vor allem auf asiatische Märkte setzen.

(Foto: dpa)

Hong Kong Yip Ka-hay, einst Devisen-Manager bei der Credit Suisse, plant einen neuen Makro-Hedge-Fonds. Dieser soll sich auf den Handel von Währungen, Zinspapieren und Aktienindizes aus Asien konzentrieren.

Yip, Gründer von Bright Stream Capital Management, will bis zu 25 Millionen Dollar eigenes Geld in den Fonds stecken. Das erklärte er im Interview mit Bloomberg. Er rechnet mit zusätzlichem Kapital von Investoren. Schon nach 18 Monaten soll der Makro-Fonds von Bright Stream auf bis zu 300 Millionen Dollar angewachsen sein.

Der 42-Jährige, zunächst bei der US-Fondsgesellschaft SAC in Asien angestellt, kehrt nach einer vierjährigen Pause in die Branche zurück. Anfang 2009 war er bei SAC von Bord gegangen und kümmerte sich fortan um eigene Investments.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: 25 Millionen aus der Privatkasse - Ex-Banker der Credit Suisse startet Hedge-Fonds
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%