Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Aktienfonds Der Bankenkritiker aus der Londoner City

Andrew Parry betreut die europäischen Aktienfonds des einflussreichen Londoner Vermögensverwalters Hermes. Er ist zwar Teil des „Systems“, aber trotzdem ein Kritiker des „angelsächsischen Finanzkapitalismus“.
08.01.2012 - 19:44 Uhr
Blick auf den „Financial District“ in London. Quelle: dpa

Blick auf den „Financial District“ in London.

(Foto: dpa)

London Menschen wie Andrew Parry begegnet man in der Londoner City nicht allzu häufig. Als Manager der europäischen Sourcecap Fonds des prominenten Vermögensverwalters Hermes ist Parry ohne jeden Zweifel selbst Teil jenes Systems, dem Kritiker den Stempel „angelsächsischer Finanzkapitalismus“ aufgedrückt haben. Trotzdem steht Parry diesem System ziemlich kritisch gegenüber, und das liegt nicht nur daran, dass der Waliser von Banken als Investment im Moment nur wenig hält.

„Die Volkswirtschaft sollte nicht zum Nutzen von Bankvorständen funktionieren“, meint Parry. Ginge es nach dem Fondsmanager, dann müssten die großen Geldhäuser ihre Aufgabe eigentlich so unauffällig erfüllen, dass die breite Öffentlichkeit noch nicht einmal Namen wie Josef Ackermann oder Jamie Dimon kennen sollte. Parry ist überzeugt davon, dass sich der Finanzsektor im Boom vor der Finanzkrise auf eine ungesunde Größe aufgebläht hat und jetzt dringend gesundgeschrumpft werden muss.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Aktienfonds - Der Bankenkritiker aus der Londoner City
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%