Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Altersvorsorge Euro für Euro zum Vermögen – Was Einsteiger über ETF-Sparpläne wissen müssen

Immer mehr Anleger sparen regelmäßig mit Fonds. Sie setzen vor allem auf preiswerte Indexprodukte, sogenannte ETFs. Das Angebot wächst rasant.
15.10.2018 - 06:28 Uhr
ETF-Sparpläne ziehen in Europa immer mehr Privatanleger an. Quelle: The Image Bank/Getty Images
Steigende Investitionen

ETF-Sparpläne ziehen in Europa immer mehr Privatanleger an.

(Foto: The Image Bank/Getty Images)

Frankfurt Ein Erfolgsrezept aus dem Alltagsleben gilt auch im Finanzgeschäft: Billig lockt Kunden an. Bestes Beispiel sind die „Exchange Traded Funds“, die börsengehandelten Indexfonds. Bekannt unter dem Kürzel ETFs, hat sich ihr Volumen in wenigen Jahren vervielfacht. In Europa ziehen die billigen Produkte immer mehr Privatanleger an. „Das ist ein absolutes Trendprodukt“, erkennt etwa Markus Erdmann von der Direktbank ING-Diba.

Populärer werden ETFs auch beim regelmäßigen Ansparen. Wer beispielsweise 100 Euro im Monat beiseitelegen und damit auf Dauer ein kleines Vermögen anhäufen möchte, der wählt häufiger denn je einen ETF-Sparplan. Die Spezialpublikation „Extra-Magazin“ zählt bei den größeren Onlinebrokern und Direktbanken inzwischen über 720.000 solcher Sparpläne. Noch vor vier Jahren war es nur ein Bruchteil davon.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Altersvorsorge - Euro für Euro zum Vermögen – Was Einsteiger über ETF-Sparpläne wissen müssen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%