Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Bilanz 2012 Wachwechsel in der Fondsbranche

2012 war für viele Fonds-Anleger ein gutes Jahr. Doch ein Fünf-Jahres-Rückblick zeigt: Die Strategien vieler Superstars gingen nicht auf. Neue Talente springen in die Bresche. Welche Produkte einen Blick wert sind.
04.01.2013 Update: 04.01.2013 - 14:16 Uhr
Gute Zeiten für Geldanleger: Die Börsen liefen im vergangenen Jahr prächtig. Quelle: Reuters

Gute Zeiten für Geldanleger: Die Börsen liefen im vergangenen Jahr prächtig.

(Foto: Reuters)

Frankfurt Zum Jahreswechsel suchten Anleger die Marktkommentare von Klaus Kaldemorgen und Heidrun Heutzenröder vergebens. Denn beide geben ihre Fonds auf. Während sie das Platzen der Technologieblase und die nachfolgende Baisse mühelos gemeistert hatten, sind sie an der aktuellen Finanzkrise gescheitert. 2013 beginnt daher nicht mehr mit Kaldemorgen, Lingohr und Ehrhardt. Jetzt geben Namen wie Bert Flossbach und Peter E. Huber den Ton an, die zu Recht immer mehr Anleger begeistern.

Denn das Aktienjahr 2012 verlief gerade für den Deutschen Aktienindex (Dax) außerordentlich erfolgreich. 26 Prozent Plus innerhalb von zwölf Monaten haben Anleger verdient, die direkt auf das Börsenbarometer setzten.

Doch die Börse Istanbul und Thailand legten noch stärker zu. Vor allem Aktienfonds, die auf den türkischen Aktienmarkt setzten erzielten daher in den vergangenen zwölf Monaten hohe Renditen. Doch der Bestperformer unter allen 22.000 Fondstranchen, die die Ratingagentur Morningstar beobachtet, heißt für 2012 Antecedo CIS Strategic Invest (Isin DE000A0YJL93).

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%