Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Bilanz 2012 Welche Fondsmanager die Krise rocken

Wenn ein Aktienfonds in einem Jahr 30 oder 40 Prozent gewinnt, ist das hervorragend. Anleger horchen auf, denn von solchen Gewinnen träumt jeder. Was ein Manager wirklich kann, zeigt sich jedoch erst über viele Jahre.
24.01.2013 - 17:38 Uhr
Die Rockbank Yeah Yeah Yeahs in Sydney. Quelle: dapd

Die Rockbank Yeah Yeah Yeahs in Sydney.

(Foto: dapd)

Düsseldorf Der Job eines Fondsmanagers ist beinhart. In kaum einer anderen Branche lässt sich die Leistung der Führungskräfte und Mitarbeiter so einfach ablesen wie bei den professionellen Geldverwaltern. Anleger können täglich die erzielten Renditen im Vergleich zum Markt und den vorgegebenen Anlagezielen vergleichen. Wer seine Vorgaben übertrifft, wird schnell zum Investment-Guru. Wer es nicht schafft, muss um Ruf und Job bangen.

Vergleiche von Fondsrenditen erwarten die Verwaltern daher mit Hoffen und Bangen. Für Privatanleger sind sie hoch interessant, zeigen sie doch, welche alten Hasen und junge Talente eines möglichen Investments würdig wären. Zwar wissen erfahrene Anleger: Erst wenn ein Fonds auch mittelfristig eine ansehnliche Rendite erwirtschaftet, ist ein Produkt aus Anlegersicht wirklich erstklassig. Das kann man von den Rendite-Siegern 2012 noch nicht sagen. Trotzdem lässt der Blick aufs vergangene Jahr Rückschlüsse für die private Anlageentscheidung zu.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%