Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

BNP Paribas: Investieren in Aktien, Anleihen und Rohstoffe

Aktien, Anleihen oder Rohstoffe: Welche Werte in den kommenden Jahren die höchsten Renditen versprechen, kann niemand mit Sicherheit voraussagen. Mit dem „Pro Select“-Zertifikat von BNP Paribas müssen Anleger keine Prognose wagen: Mit dem neuen Papier partizipieren sie gleichzeitig an Aktien, Anleihen und Rohstoffen, wobei die Gewichtung erst am Ende der Laufzeit abhängig von der Performance festgelegt wird.

Aktien, Anleihen oder Rohstoffe: Welche Werte in den kommenden Jahren die höchsten Renditen versprechen, kann niemand mit Sicherheit voraussagen. Mit dem "Pro Select"-Zertifikat von BNP Paribas müssen Anleger keine Prognose wagen: Mit dem neuen Papier partizipieren sie gleichzeitig an Aktien, Anleihen und Rohstoffen, wobei die Gewichtung erst am Ende der Laufzeit abhängig von der Performance festgelegt wird.

Basiswerte für das Zertifikat sind drei Indizes: Der Dow Jones Euro Stoxx 50 repräsentiert die Aktien. Vom Preisanstieg von Energierohstoffen, Industriemetallen oder landwirtschaftliche Erzeugnissen profitieren Anleger durch die Partizipation am GSCI Light Energy ER Index. Und der iBoxx® Euro Eurozone 5-7 Total Return Index ist ein Kursbarometer für festverzinsliche Staatsanleihen von Ländern der Eurozone mit einer Laufzeit von fünf bis sieben Jahren.

Gewichtung der Indizes abhängig von der Performance

Abhängig von der Kursentwicklung werden die Indizes am Ende der siebenjährigen Laufzeit unterschiedlich gewichtet: Der Index mit der besten Performance wird zu 60 Prozent berücksichtigt. Der Basiswert, der am zweitbesten abschneidet, geht zu 30 Prozent in die Rechnung mit ein. Nur 10 Prozent zählt der Index, der sich in den sieben Jahren Laufzeit am schlechtesten entwickelt hat.

BNP Paribas gibt Käufern des Zertifikates eine Kapitalgarantie: Sollte trotz der optimierten Gewichtung der Wert des Zertifikates im Vergleich zur Ausgabe gesunken sein, erhalten Anleger am Ende der Laufzeit den vollen Nominalbetrag zurück.

Das "Pro Select"-Zertifikat (WKN: BNP2K0 / ISIN: DE000BNP2K09) können Anleger noch bis zum 2. Mai zeichnen. Danach können die Papiere im Freiverkehr an den Börsen in Frankfurt und Stuttgart gehandelt werden. Mehr Informationen zu dem Zertifikat gibt es unter www.warrants.bnpparibas.com/de/.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%