Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börsennotierte Indexfonds Kenianische Börse legt Indizes für ETFs auf

Die Börse in Nairobi hat zwei Börsenindizes vorgestellt, auf denen künftige ETFs aufsatteln sollen. Die Kenianer kooperieren mit Fachleuten aus Großbritannien. Dies soll dem ETF-Handel in Afrika auf die Beine helfen.
08.11.2011 - 16:10 Uhr
Börsennotierte Indexfonds führen an Afrikanischen Börsen bisher ein Schattendasein. Quelle: Reuters

Börsennotierte Indexfonds führen an Afrikanischen Börsen bisher ein Schattendasein.

(Foto: Reuters)

Nairobi/Frankfurt Die kenianische Börse ist auf dem Weg zur Einführung börsennotierter Indexfonds (ETFs) im eigenen Land einen Schritt weiter gekommen. Am Dienstag präsentierte die Nairobi Securities Exchange (NSE) zwei neue Börsenindizes auf den heimischen Aktienmarkt, die als Basiswerte für ETFs und andere Indexprodukte dienen sollen. Dabei arbeitet die Börse mit der britischen FTSE Group zusammen, die unter anderem den britischen Leitindex FTSE 100 berechnet und vermarktet.

Der FTSE NSE Kenya 25 Index bildet die Wertentwicklung der 25 liquidesten Aktien ab, die an der NSE gelistet sind. Der FTSE Kenya 15 Index umfasst die 15 Aktien mit der größten Marktkapitalisierung. Beide Indizes werden in Dollar und kenianischen Schilling berechnet. Zu den größten Indexwerten gehören in beiden Fällen der Getränkehersteller East African Breweries , der Telekomdienstleister Safaricom und die Equity Bank.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%