Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Commerzbank mit neuen Return Turbo-Zertifikaten auf Aktien

Die Commerzbank begibt am 18. November 2003 Turbo-Zertifikate auf Allianz, Deutsche Post, Infineon, Lufthansa, RWE, SAP, Siemens und ThyssenKrupp im Volumen von jeweils bis zu 10.000.000 Stück.

Die Commerzbank begibt am 18. November 2003 Turbo-Zertifikate auf Allianz, Deutsche Post, Infineon, Lufthansa, RWE, SAP, Siemens und ThyssenKrupp im Volumen von jeweils bis zu 10.000.000 Stück.

Mit diesem Produkt werden die Vorteile von Terminkontrakten (Futures) und Optionsscheinen kombiniert. Der "Hebel-Effekt" ermöglicht dem Anleger bei geringem Kapitaleinsatz höhere Renditen als bei einer Direktanlage.

Die Valutierung der Zertifikate, die an der EUWAX und an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt werden, erfolgt am 21. November 2003.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.zertifikate.commerzbank.de/

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote