Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Commerzbank: Neues Best-End-Zertifikat

Anleger können vom 1. bis zum 25. März ein neues Best-End-Zertifikat der Commerzbank zeichnen. Emissionstag ist der 26. März. Das Zertifikat kostet 50 Euro zuzüglich Ausgabeaufschlag.

Die Papiere haben eine Laufzeit von fünf Jahren und werden am 6. April 2009 fällig. Der Index-Korb setzt sich aus dem Dow Jones Eurostoxx 50, S&P 500 und TOPIX zusammen.

Am Fälligkeitstag zahlt die Emittentin dem Anleger 90 Prozent des höchsten während der Laufzeit erreichten monatlichen Durchschnittswertes des Best-End Indexkorbes, ausgedrückt in Euro.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite