Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Depot-Auswertung Geldverwalter liefern miserable Ergebnisse

Fast alle Mischfonds haben in den fünf Jahren der Finanzkrise sehr wenig Rendite eingebracht. Die Ergebnisse stehen im krassen Gegensatz zur Vorperiode und sind eine Ohrfeige für Fondsmanager.
27.01.2013 - 16:07 Uhr
In den Jahren der Finanzkrise haben die Verwalter bei der Aufteilung des Kapitals auf die wichtigsten Vermögensformen Aktien und Anleihen schiefgelegen. Quelle: dpa

In den Jahren der Finanzkrise haben die Verwalter bei der Aufteilung des Kapitals auf die wichtigsten Vermögensformen Aktien und Anleihen schiefgelegen.

(Foto: dpa)

Frankfurt Fast alle breit anlegenden Geldverwalter haben in den fünf Jahren der Finanzkrise schlechte Erträge abgeliefert. Das zeigt eine Auswertung der Mischfondsergebnisse, die das Fondsanalysehaus Feri Eurorating für das Handelsblatt (Montagausgabe) erstellt hat.

Bei den weltweit anlegenden Depots mit einem Kapital von 192 Milliarden schafften je nach grundsätzlicher Anlagestrategie nur zwischen 1,9 und 5,2 Prozent der Fonds mehr Rendite als der Vergleichsindex. Bei den flexibel anlegenden Depots ist die Gewinnerquote mit 1,9 Prozent am geringsten, bei den konservativ agierenden Mischfonds mit 5,2 Prozent noch am höchsten.

Experten wie Kai Wiecking, Leiter Research beim Fondsanalysehaus FWW, sind „schockiert“. Die Ergebnisse stehen in krassem Gegensatz zu den Resultaten der Vorperiode von 2002 bis 2007. In diesem Zeitraum mit ruhigen Börsen und steigenden Aktienkursen schlugen unter den Mischfonds mit großen Anlagefreiheiten noch 84 Prozent den Index.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Depot-Auswertung - Geldverwalter liefern miserable Ergebnisse
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%