Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

ETF mit Wechselkursschutz Ein teurer Fallschirm

Der turbulente Devisenmarkt bereitet Aktienanlegern derzeit alles andere als Freude. Schwankende Wechselkurse können schnell mal die Rendite auffressen. Dagegen helfen sollen spezielle ETFs. Doch lohnt der Extra-Schutz?
30.08.2017 - 16:35 Uhr
Wer international investiert, der muss den volatilen Devisenmarkt im Blick haben. Quelle: Reuters
Franken, Pfund, Dollar und Euro

Wer international investiert, der muss den volatilen Devisenmarkt im Blick haben.

(Foto: Reuters)

Die Kursausschläge von Dollar, Pfund und Euro treiben Aktienanlegern immer mehr Sorgenfalten auf die Stirn. Währungsschwankungen könnten Gewinne schnell zunichtemachen, warnt Finanzmarkt-Experte Mark Richards von der Vermögensverwaltung der US-Bank JP Morgan. Daher greifen Investoren wieder verstärkt zu börsennotierten Fonds (ETFs) mit einer speziellen Eigenschaft: Dem eingebautem Fallschirm.

Nachdem sie aus dieser Anlageklasse im vergangenen Jahr zwischen Januar und Juli noch 9,1 Milliarden Dollar abgezogen hatten, pumpten sie 2017 in dem Zeitraum 17 Milliarden Dollar hinein. „Dieser Trend wird in den kommenden Monaten anhalten“, sagt Simone Rosti, Chef des ETF-Vertriebs bei der Bank UBS. Insgesamt sind 127 Milliarden Dollar in sogenannte Hedged ETFs angelegt. Im Vergleich zum 3,3 Billionen Dollar schweren Gesamtmarkt börsennotierter Aktienfonds ist der Anteil dieser relativ neuen Produkte aber immer noch sehr gering. Einen ersten Boom hatte es bei Fonds mit Wechselkursabsicherung bereits im Jahr 2015 gegeben.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: ETF mit Wechselkursschutz - Ein teurer Fallschirm
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%