Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Euwax-Trends am Mittag Beim Silber Reißleine gezogen

Nach den starken Verlusten zum Ende der Vorwoche und am Montag konnte sich der Silber-Preis im Bereich von 11,40 US-Dollar etwas stabilisieren. Am gestrigen Mittag hatten viele Anleger hier vorsichtshalber die Reißleine gezogen und ihre Positionen glatt gestellt.

Seit heute Morgen wurden aber schon wieder Long-Zertifikate gekauft.

Gute Vorgaben aus den USA hatten dem Dax zur Eröffnung zunächst Auftrieb gegeben. So notierte der deutsche Leitindex am Morgen bei 5 819 Punkten. Allerdings haben kurz danach Berichte über eine Schießerei und schwarze Rauchwolken im Gebiet der US-Botschaft in der syrischen Hauptstadt Damaskus die Börsianer verunsichert. Der Dax gab seine Gewinne wieder ab und fiel im Handelsverlauf wieder unter die Marke von 5 800 Punkten. Am Handelssegment Euwax waren in der Folge aber überwiegend Knock-out-Calls und Call-Optionsscheine gefragt. An diesem Trend änderte sich bis zum Mittag wenig, obwohl der Dax nun schon wieder relativ stabil im Bereich von 5 800 Zählern verharrte. Insgesamt war es in dieser Phase am Parkett relativ ruhig.

Long-Positionen wurden auch wieder beim Öl aufgebaut. Nach den Verlusten der letzten Tage lag der Oktober-Future der Nordseesorte Brent am Mittag in London bei 64,60 US-Dollar mit 5 US-Cent im Plus, nachdem die Notierung am Morgen noch über der Marke von 65 US-Dollar gelegen hatte.

Weiterhin sind Call-Optionsscheine mit einer Laufzeit bis zum September 2007 auf die Aktien von K+S und Salzgitter gefragt. Hier waren zum Ende der vergangenen Woche einige Calls ausgelaufen, daher positionieren sich die Anleger nun neu.

Euwax Trends - Plain-Vanilla-Optionsscheine (Stand: 13.00 Uhr)
Basiswert / TypBasispreisK.O.Wg.LaufzeitWKNBemerkungen
Dax / Call5 900-12. Dez 06CG15ZK

mehr Käufer

Dax / Put5 800-13. Dez 06CZ5733mehr Verkäufer

K+S

/ Call
68-14. Sep 07TB0D8Cmehr Käufer
Surgutneftegaz ADR / Call105-$15. Jun 07GS0KDMmehr Käufer
Silber / Call12-$25. Mai 07ABN05Pmehr Käufer

Die Stuttgarter Terminbörse Euwax ist Marktführerin beim Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen.

Startseite