Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fonds Total Return Mega-Rentenfonds trennt sich von US-Werten

Der weltgrößte Anleihen-Investor Pimco meidet US-Werte und spekuliert sogar auf deren Wertverfall.
11.04.2011 - 18:27 Uhr
Mohamed El-Erian ist Chef des weltgrößten Anleiheinvestors Pimco, der momentan das Vertrauen in den US-Markt verloren zu haben scheint. Quelle: Reuters

Mohamed El-Erian ist Chef des weltgrößten Anleiheinvestors Pimco, der momentan das Vertrauen in den US-Markt verloren zu haben scheint.

(Foto: Reuters)
New York

Der weltgrößte Rentenfonds äußert sich nicht mehr nur kritisch über US-Staatsanleihen, sondern wettet seit März auch gegen die Wertpapiere. Im Februar hatte sich der Fonds Total Return des weltgrößten Anleihe-Investors Pimco - einer Allianz-Tochter - von sämtlichen US-Schuldenpapieren getrennt. Es war das bis dato stärkste Signal, wie negativ einflussreiche Investoren die Schuldenpapiere der USA inzwischen bewerten. Im Januar hatte der Anteil von US-Staatsanleihen am 236 Milliarden Dollar schweren und vom bekannten Pimco-Manager Bill Gross verwalteten Fonds noch bei zwölf Prozent gelegen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%