Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fonds unter der Lupe Anleger ziehen Milliarden aus populärem „Carmignac Patrimoine“-Fonds ab

Die französischen Fondsmanager schätzten die Märkte falsch ein. Anleger wenden sich ab. Um aufzuholen, wetten die Profis auf fallende Anleihekurse.
05.11.2018 - 19:41 Uhr
„Die starke Konjunktur in den USA war für uns überraschend.“ Quelle: Carmignac
Didier Saint-Georges

„Die starke Konjunktur in den USA war für uns überraschend.“

(Foto: Carmignac)

Frankfurt Didier Saint-Georges redet nicht um den heißen Brei herum. „Wir sind von unserer Performance enttäuscht, haben mehrere Fehler gemacht“, sagt der französische Manager. Er ist leitender Investmentstratege beim französischen Vermögensverwalter Carmignac. Das Haus ist auch in Deutschland wegen seines großen Mischfonds „Patrimoine“ sehr bekannt. Doch genau dieses Produkt schwächelt seit geraumer Zeit.

Die Ratingagentur Scope Analysis sieht den Fonds mit einem Jahresverlust von fast fünf Prozent bis Ende September im Konkurrenzvergleich weit abgeschlagen. Die Wettbewerber schafften im Durchschnitt wenigstens noch ein leichtes Plus von rund einem Prozent, einige Große erreichten drei bis fünf Prozent.

Im schlechten Börsenmonat Oktober brach der Anteilspreis des Carmignac-Fonds weitere fünf Prozent weg. Gegenüber den Vorjahren hat der Rückstand auf die Wettbewerber zugenommen. Mittlerweile muss sich der Fonds mit dem gewichtigen Namen, der übersetzt „Erbe“ bedeutet, mit einem Platz weit abgeschlagen hinter den meisten Konkurrenten begnügen.

Große Erfolge passé

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Fonds unter der Lupe - Anleger ziehen Milliarden aus populärem „Carmignac Patrimoine“-Fonds ab
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%