Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fondsanbieter GAM wechselt Firmenchef Friedman aus – die Probleme bleiben

Nachdem Anleger viele Milliarden beim Schweizer Fondsmanager GAM abgezogen haben, muss der Chef gehen. Doch die Probleme sind damit nicht gelöst.
06.11.2018 Update: 06.11.2018 - 14:39 Uhr
Zunächst soll der Verwaltungsrat David Jacob die Leitung der Gesellschaft übernehmen. Quelle: Reuters
GAM

Zunächst soll der Verwaltungsrat David Jacob die Leitung der Gesellschaft übernehmen.

(Foto: Reuters)

Zürich Wenn Unternehmen in eine Krise geraten, überschlagen sich oft die Ereignisse. Was beim schweizerischen Vermögensverwalter GAM abläuft, erinnert dagegen eher an einen Schwelbrand: Nachdem das Unternehmen im Sommer einen Fondsmanager suspendiert hatte, zogen Anleger viele Milliarden an Geldern ab. Jetzt wechselt der Konzern seinen Chef aus.

Der bisherige CEO Alexander Friedman trete mit sofortiger Wirkung zurück, teilte GAM am Dienstag mit. Verwaltungsrat David Jacob übernehme die Leitung der Gesellschaft interimistisch. Gleichzeitig werde die Suche nach einem neuen CEO eingeleitet. Doch die Probleme der Schweizer dürften damit kaum gelöst sein.

GAM hatte Ende Juli einen Manager nach Verstößen gegen interne Richtlinien suspendiert. Er hatte die sogenannten Absolute-Return-Fonds von GAM verantwortet, die Anlegern stabile Erträge versprechen – egal, ob die Aktienkurse steigen oder fallen. Dazu investieren die Fonds auch in exotische Anlageprodukte.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Fondsanbieter - GAM wechselt Firmenchef Friedman aus – die Probleme bleiben
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%