Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Geldanlage der Zukunft Indexanbieter entdecken das Thema Künstliche Intelligenz

Die Finanzbranche stürzt sich auf neue Themen wie die Auswertung von Big Data. Anleger sollten sich nicht schwindelig machen lassen.
Indexfonds versprechen Rendite mit künstlicher Intelligenz. Quelle: picture alliance / Westend61
Roboterhände am Laptop

Indexfonds versprechen Rendite mit künstlicher Intelligenz.

(Foto: picture alliance / Westend61)

FrankfurtDie einen setzen große Hoffnungen in künstliche Intelligenz, andere assoziieren mit dieser Technologie den blanken Terror: Vielleicht lassen sich dank künstlicher Intelligenz künftig Krankheiten gezielter heilen; vielleicht verliert man seinen Job, weil Kollege Computer ihn übernimmt; vielleicht übernehmen ja sogar autonome Kampfmaschinen die Macht. Alles scheint möglich.

Ähnlich bei Big Data: Daten aller Art werden zum Rohstoff des 21. Jahrhunderts. Verbraucher müssen darum kämpfen, die Kontrolle über ihre Daten zu behalten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%