Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Hedgefonds-Manager David Harding „Wir rufen Neid hervor“

30 Milliarden Dollar an Kapital verwaltet der britische Hedgefonds Winton Capital. Gründer und CEO David Harding spricht im Interview offen über den miesen Ruf der Branche, chaotische Märkte und erklärt, warum er von Tech-Aktien die Finger lässt, obwohl er bei Amazon und Google falsch lag.
10.10.2017 - 17:47 Uhr
„Märkte sind ein halb chaotischer Prozess, der nicht vorherzusagen ist.“ Quelle: Bernd Roselieb für Handelsblatt
David Harding

„Märkte sind ein halb chaotischer Prozess, der nicht vorherzusagen ist.“

(Foto: Bernd Roselieb für Handelsblatt)

Frankfurt Sein Herz schlägt für die Mathematik und Physik. Gerade hat David Harding vor Hedgefonds-Managern und Geldexperten noch voller Leidenschaft über Wahrscheinlichkeiten referiert, jetzt sitzt er entspannt in der Bibliothek des Vermögensverwalters Feri zum Handelsblatt-Interview.

Herr Harding, Sie beobachten als Hedgefonds-Manager unter anderem Finanztechnologie-Unternehmen. Wie beurteilen Sie den aktuellen Hype um diese junge Branche mit ihren vielen Start-ups?
Die Grundidee der Fintechs war sicherlich: Die Banken sind grundsätzlich schlecht und korrupt, lasst sie uns durch Kreditplattformen ersetzen, bei denen Privatleute Geld an Privatleute verleihen. Danach kam vor etwa fünf Jahren das Robo-Investing. Hier wird mit Hilfe von Algorithmen Geld in Wertpapiere investiert. So richtig verstanden habe ich das Geschäftsmodell allerdings nicht. Am Ende geht es vor allem um eine ansprechende Internetseite, um damit Aktienkäufer anzulocken.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Hedgefonds-Manager David Harding - „Wir rufen Neid hervor“
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%