Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Indexfonds US-Börsenaufsicht nimmt riskante ETFs schärfer unter die Lupe

Die US-Regulierer wollen eindeutigere Standards für ETFs. Neuartige Indexfonds sollen strenger beaufsichtigt, klassische Fonds dagegen entlastet werden.
03.07.2018 - 17:38 Uhr
Die US-Börsenaufsicht Securities and Exchange Commission verschärft die Regulierung bei riskanten EFTs, sogenannten Exchange Traded Funds. Quelle: Reuters
SEC

Die US-Börsenaufsicht Securities and Exchange Commission verschärft die Regulierung bei riskanten EFTs, sogenannten Exchange Traded Funds.

(Foto: Reuters)

New York Die US-Börsenaufsicht SEC will bei der Regulierung sogenannter Exchange Traded Funds (ETFs) eindeutigere Standards schaffen. Anbieter klassischer ETFs, die zum Beispiel einen Index oder eine Branche abbilden, sollen entlastet werden und künftig keine separate SEC-Genehmigung mehr benötigen, wenn sie bestimmte Vorgaben einhalten. Das sieht eine neue Regel vor, die die Aufsicht Ende Juni veröffentlicht hat. Die Branche kann sich bis Ende August dazu äußern.

Die Fondsbranche beschwert sich seit Jahren über eine ungleiche Behandlung durch die Börsenaufsicht. So bekommen etablierte Fondshäuser wie Blackrock, Vanguard und State Street, die früh ins Geschäft mit börsennotierten Fonds eingestiegen sind, oft einfacher Genehmigungen als Anbieter, die später hinzugekommen sind.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Indexfonds - US-Börsenaufsicht nimmt riskante ETFs schärfer unter die Lupe
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%