Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Interview „Deutschland muss vier Prozent Inflation zulassen“

Die Konjunktur vieler Euro-Länder schwächelt, während hierzulande die Wirtschaft boomt. Eine höhere Inflation in Deutschland würde helfen, die Peripherie zu beflügeln, sagt der Ökonom und Fondsmanager Gabriel Panzenböck.
20.12.2013 - 13:58 Uhr
Fondsmanager Gabriel Panzenböck von Raiffeisen Capital Management: Wachstumschancen für Euro-Krisenländer. Quelle: PR

Fondsmanager Gabriel Panzenböck von Raiffeisen Capital Management: Wachstumschancen für Euro-Krisenländer.

(Foto: PR)

Gabriel Panzenböck steuert bei der österreichischen Raiffeisen Capital Management erfolgreich mehrere Anleihen-Fonds. Zudem beschäftigt er sich mit inflationsindexierten Papieren.

Handelsblatt: Herr Panzenböck, Sie fordern eine höhere Inflation in Deutschland. Das soll der darbenden Wirtschaft in den Krisenländern wie Italien, Spanien oder Griechenland auf die Sprünge helfen. Soll Deutschland zur Rettung der Peripherie in den Abgrund springen?

Gabriel Panzenböck: Ganz und gar nicht. So wie wir in der Euro-Zone unsere Probleme angehen, schießen wir uns selbst ins Knie. Das ist einfach schade.

Wieso? Weil Krisenstaaten wie Italien, Spanien oder Portugal die ausufernden Staatsausgaben zusammenstreichen müssen?

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Mehr zu: Interview - „Deutschland muss vier Prozent Inflation zulassen“
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%