Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Investmentbranche Fondshaus Universal kauft Fintech Capinside

Die Investmentgesellschaft will die größte europäische Fondsservice-Plattform aufbauen. Durch den Kauf soll der Vertrieb angekurbelt werden.
20.07.2020 - 18:21 Uhr
Sein Fintech führt Investoren und Produktanbieter für Fonds und alternative Anlagen auf seiner Informationsplattform zusammen. Quelle: Sonnen/Marcus Witte
Capinside-Mitgründer Philipp Schröder

Sein Fintech führt Investoren und Produktanbieter für Fonds und alternative Anlagen auf seiner Informationsplattform zusammen.

(Foto: Sonnen/Marcus Witte)

Frankfurt Universal-Investment hat das Fintech Capinside übernommen. Das teilte die 521 Milliarden Euro verwaltende Investmentgesellschaft am Montag mit. „Es ist ein weiterer Schritt, um bis 2023 unser Ziel zu erreichen, zur größten europäischen Fondsservice-Plattform und Anlagegesellschaft für alle Vermögensformen zu werden“, sagt ihr Chef Michael Reinhard dem Handelsblatt.

Die Konditionen des Deals wurden nicht veröffentlicht. Das im Besitz einer Beteiligungsfirma befindliche Anlagehaus ist bekannt als Anlaufstelle für Vermögensverwalter, die sich auf das Portfoliomanagement konzentrieren wollen. In diesen Fällen übernimmt Universal für Asset-Manager insbesondere die aufwendigen Verwaltungsaufgaben.

Capinside wurde erst vor zwei Jahren von Philipp Schröder und Achim Denkel gegründet. Das Fintech führt Investoren und Produktanbieter für Fonds und alternative Anlagen auf seiner Informationsplattform zusammen. Es erweitert laut Schröder momentan sein Spektrum um Investmentmanager, die mit blockchainbasierten Anlagen arbeiten. Capinside zähle rund 20.000 Mitglieder aus der professionellen Finanzbranche.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Investmentbranche - Fondshaus Universal kauft Fintech Capinside
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%