Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Janwillem Acket „Als Ausländer ist man im Nachteil“

Der Chefvolkswirt der Privatbank Julius Bär warnt vor zu starkem Engagement von Investoren in Schwellenländern. Unternehmen seien dort oft wenig transparent für Kapitalgeber. Auch die Distanz schaffe Probleme.
05.02.2012 - 13:04 Uhr
Janwillem Acket ist Chefvolkswirt der Schweizer Bank Julius Bär. Quelle: Pressebild

Janwillem Acket ist Chefvolkswirt der Schweizer Bank Julius Bär.

(Foto: Pressebild)

Handelsblatt: Herr Acket, die Schwellenländer stehen besser da als viele Industrienationen. Warum ziehen Investoren trotzdem ihr Geld ab?

Janwillem Acket: Investitionen in Schwellenländer sind immer noch mit einer Unsicherheit behaftet. Die politischen Systeme sind nicht so stabil, die Transparenz der Unternehmen nicht so hoch. Und als Ausländer ist man gegenüber lokalen Investoren wegen der Distanz im Nachteil. In Krisenphasen steigt das Risikobewusstsein der Investoren, folglich ziehen sie ihr Geld dort ab, wo sie die höchsten Gefahren sehen und investieren lieber in die ihnen bekannten Heimatmärkte. Diese Kapitalflucht lässt die Kurse sinken und die Währungen abwerten, wodurch die Investments der ausländischen Anleger, die in den Märkten bleiben, an Wert verlieren.

Wie lange wird diese Heimatfixierung noch anhalten?

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Janwillem Acket - „Als Ausländer ist man im Nachteil“
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%