Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nachgerechnet Denn sie wissen nicht, wohin das Geld fließt

Ein neuer Fonds von Cis kommt als „Blind Pool“ auf den Markt. Sparer unterzeichnen einen Freibrief. Sie ahnen meist nicht, welche Risiken sie damit eingehen.
27.06.2011 Update: 08.07.2011 - 18:49 Uhr

Freibrief für die Fondsgesellschaft - Nachgerechnet

Düsseldorf Mit dem „Premium Renditefonds ’10“ der Fondsgesellschaft Cis Deutschland AG können Fondsanleger noch bis Ende 2012 einen Fonds zeichnen, der, so steht es im Vorwort, in seinem Konzept „sicherlich einzigartig ist“. Einzigartig ist er ganz gewiss. Es ist ein „Blind Pool“, ein Sammelbecken, in das die Sparer blind investieren: Sie wissen nicht, wohin das Geld am Ende fließt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%