Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

„Nichts dazugelernt“ Verbraucherschützer kritisieren Intransparenz geschlossener Fonds

Geschlossene Fonds verschleiern noch immer wichtige Kosten gegenüber ihren Kunden, kritisieren Anlegerschützer.
04.04.2018 - 19:05 Uhr
Typische Investitionsobjekte für geschlossene Fonds sind Immobilien. Quelle: Dr. Peters Group
Hilton-Hotel in Aachen

Typische Investitionsobjekte für geschlossene Fonds sind Immobilien.

(Foto: Dr. Peters Group)

Düsseldorf Anbieter geschlossener Fonds verhindern, dass Kunden bei den Nebenkosten den Durchblick behalten können. Das stellen die Marktwächter Finanzen bei den Verbraucherzentralen fest. Die Anlegerschützer prüften 25 in der Zeit von Oktober 2016 bis September 2017 aufgelegte Fonds.

 „Einzelne Posten werden bei den verschiedenen Fonds häufig ganz unterschiedlich berechnet. Das erschwert den Verbrauchern den Vergleich“, kritisiert Wolf Brandes, Teamleiter des Marktwächters Finanzen mit Schwerpunkt grauer Kapitalmarkt. Brandes fordert darum standardisierte Kostendarstellungen. Damit stößt er bei Stefan Loipfinger auf offene Ohren. „Unterschiedliche Berechnungsmethoden in den einzelnen Dokumenten verwirren die Anleger mehr, als dass sie sie aufklären“, sagt der langjährige Beobachter der Fondsbranche.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: „Nichts dazugelernt“ - Verbraucherschützer kritisieren Intransparenz geschlossener Fonds
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%