Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Private Equity Finanzinvestoren müssen um Steuerprivileg bangen

Ein teilweises Ende der steuerlichen Begünstigung von Finanzinvestoren steht bevor. Einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ zufolge haben sich darauf die Finanzminister der Bundesländer verständigt.
03.07.2012 - 20:59 Uhr
Die Tiefkühlkette Iglo gehört zumindest noch dem Finanzinvestor Permira. Quelle: obs

Die Tiefkühlkette Iglo gehört zumindest noch dem Finanzinvestor Permira.

(Foto: obs)

München Die Finanzminister der Bundesländer haben sich einem Zeitungsbericht zufolge auf den Abbau von Privilegien für Kapitalgesellschaften geeinigt. Einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ (Mittwochausgabe) zufolge soll die Steuerfreiheit auf Dividenden und Beteiligungsverkäufe weitgehend abgeschafft werden. Künftig sollten nur noch Gesellschaften von der Vergünstigung profitieren, die als Großaktionäre aufträten und einen Anteil von mehr als zehn Prozent hielten, meldete das Blatt unter Hinweis auf eine Stellungnahme der Länder zum Jahressteuergesetz, die der Bundesrat am Freitag beschließen wolle.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%