Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Produkte Afrika-Fonds mit einem Schuss Ghana

Ghana gehört zu den Ländern in Afrika, deren Wirtschaft nachhaltig wächst. Für Anleger ist es allerdings schwierig, auf dieses Wachstum zu setzen - noch.
28.07.2011 - 11:19 Uhr
Ein Fußballfans des Teams aus Ghana Quelle: dpa

Ein Fußballfans des Teams aus Ghana

(Foto: dpa)

Frankfurt Anleger außerhalb Ghanas, die von dem Boom profitieren und in ghanaische Unternehmen investieren wollen, müssen sich jedoch leider wohl noch einige Zeit gedulden müssen. Grund dafür ist in erster Linie die geringe Marktkapitalisierung der an der Ghana Stock Exchange gehandelten Unternehmen. Die 35 Aktienwerte bringen gerade einmal umgerechnet 9,3 Milliarden Euro auf die Waage. Zum Vergleich: Die südafrikanischen Unternehmen, die an der Börse in Johannesburg gelistet sind, werden mit insgesamt 693 Milliarden Euro bewertet. Und selbst dieser in Afrika führende Börsenplatz ist ein internationaler Winzling: Allein die 30 im US-amerikanischen Dow-Jones-Index aufgeführten Mitglieder haben einen Börsenwert von rund 3,3 Billionen Euro.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%