Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Qualitätsdebatte Die wunden Punkte der Fondsbranche

Einer der Top-Vermögensverwalter hat einen Nerv getroffen: Ralf Lochmüller von Lupus Alpha wirft der eigenen Branche Qualitätsmängel vor, fordert ein Umdenken. Wie andere Fondsmanager reagieren.
25.11.2011 - 15:16 Uhr
Die Skyline von Frankfurt im Sonnenaufgang. Quelle: ap

Die Skyline von Frankfurt im Sonnenaufgang.

(Foto: ap)

Düsseldorf Das Vertrauen verspielt, die Produkte zu schlecht, die Innovation zu schnell auf den Markt gebracht – im Interview mit Handelsblatt.com ist Ralf Lochmüller hart mit der eigenen Branche ins Gericht gegangenen. Der Partner des Vermögensverwalters Lupus Alpha ist ein Freund klarer Worte. Das kommt an – nicht nur bei den Anlegern, sondern auch bei jenen, die für die kritisierten Fonds verantwortlich sind.

Einer, der es ähnlich sieht wie Ralf Lochmüller, ist Peter Schwicht. „Ja, wir müssen das Vertrauen, dass uns unsere Partner und Anleger entgegenbringen, immer wieder neu erarbeiten“, sagt der Deutschland-Chef von JP Morgan Asset Management. „Ja, wir müssen unsere Produktqualität immer wieder auf den Prüfstand stellen und dafür Sorge tragen, unseren Anlegern eine hohe Qualität zu liefern.“ Und dann noch: „Ja, wir müssen besser werden.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Qualitätsdebatte - Die wunden Punkte der Fondsbranche
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%