Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Start-up-Finanzierer Geldregen für europäische Gründer: Atomico sammelt 756 Millionen Euro ein

Der Risikokapitalgeber ist bei Start-ups wie Klarna oder Lilium aktiv. Nun haben die Londoner mehrere Hundert Millionen Euro für weitere Investments eingesammelt.
18.02.2020 - 07:00 Uhr
Atomico sammelt 756 Millionen Euro für europäische Gründer ein Quelle: Lilium
Flugtaxi von Lilium

Atomico ist auch an diesem deutschen Start-up beteiligt.

(Foto: Lilium)

Hamburg Einer der größten europäischen Start-up-Finanzierer, Atomico, schließt seinen bisher größten Fonds. Umgerechnet 756 Millionen Euro (820 Millionen Dollar) haben die Londoner bei Investoren eingesammelt, sagten sie dem Handelsblatt. Das Geld soll in den kommenden Jahren an europäische Gründer fließen.

Atomico verwaltet damit insgesamt 2,5 Milliarden Euro Investorengelder. Der Investor war etwa bei Skype investiert, jüngere Erfolge sind etwa der Aufbau der Bezahllösung Klarna und des Roller-Sharers Lime. In Deutschland ist Atomico unter anderem am Flugtaxi-Entwickler Lilium beteiligt.

Die europäische Gründerszene ist zuletzt attraktiver für Investoren geworden. Allein die deutschen Start-ups erhielten laut einer Studie der Beratung EY im vergangenen Jahr 6,2 Milliarden Euro Risikokapital – ein Plus um mehr als ein Drittel im Vergleich zum Vorjahr. „Es ist sehr viel und ausreichend Liquidität im Markt – mit weiterhin stark ansteigender Tendenz“, meint EY-Partner Peter Lennartz.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Start-up-Finanzierer - Geldregen für europäische Gründer: Atomico sammelt 756 Millionen Euro ein
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%