Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Steuern auf Edelmetalle Wer Silber will, muss keines kaufen

Von Januar an gilt für Silber: 19 Prozent Mehrwertsteuer auf alles, auch auf Münzen. Doch gibt es Möglichkeiten, die Preiserhöhung zu umgehen. Was Anleger über die speziellen Produkte auf Edelmetalle wissen sollten.
05.11.2013 - 11:50 Uhr
Silberbarren wollen gut gelagert sein. Das kostet. Doch Anleger können in das Edelmetall investieren, ohne es physisch zu besitzen. Quelle: dpa

Silberbarren wollen gut gelagert sein. Das kostet. Doch Anleger können in das Edelmetall investieren, ohne es physisch zu besitzen.

(Foto: dpa)

Düsseldorf Wenn sich in diesen Tagen Edelmetallhändler wie der Hamburger Goldkontor verstärkt zu Wort melden, hat das einen Grund. Denn bei Silber droht bald „19 Prozent auf alles“. Weil sich die Bundesregierung einer Richtlinie aus Brüssel beugen musste, fällt zum 1. Januar 2014 der ermäßigte Mehrwertsteuersatz von sieben Prozent auf Silbermünzen weg; fortan wird alles – Münzen wie Barren – mit dem regulären Satz besteuert.

Wer der Preiserhöhung entkommen will, hat nun mehrere Möglichkeiten. Die erste und naheliegende: Noch vor dem Jahreswechsel in Silber investieren. Wer jetzt zugreife, dem sei die breite Angebotspalette bei Silber noch sicher, heißt es etwa bei Goldkontor. Schon ab Januar würden spezielle Münzbarren nicht mehr hergestellt. Der Münchner Edelmetallhändler Pro Aurum ist da ein wenig pragmatischer: Wer Silber nicht physisch in der Hand halten, sondern es nur handeln wolle, könne es jederzeit im Ausland, etwa in der Schweiz oder in Hongkong, zollfrei lagern.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Steuern auf Edelmetalle - Wer Silber will, muss keines kaufen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%