Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Vermögensverwaltung Comeback von Skandal-Fondsmanager Woodford löst scharfen Protest aus

Einst wurde er als zweiter Warren Buffett vergöttert – dann kam der Absturz. Nun sammelt der Fondsmanager Neil Woodford wieder Kapital. Kleinanleger sind empört.
16.02.2021 - 20:57 Uhr
Der umstrittene Fondsmanager sammelt Geld für einen neuen Fonds – diesmal allerdings nur für Profianleger.  Quelle: VIA REUTERS
Neil Woodford

Der umstrittene Fondsmanager sammelt Geld für einen neuen Fonds – diesmal allerdings nur für Profianleger. 

(Foto: VIA REUTERS)

London Es ist ein Comeback, das Fassungslosigkeit auslöst. Seit Großbritanniens bekanntester Fondsmanager Neil Woodford am Wochenende verkündete, nach seinem tiefen Fall noch einmal durchstarten zu wollen, melden sich haufenweise empörte Kleinanleger und Verbraucherschützer zu Wort. Der 60-jährige Engländer, der früher als zweiter Warren Buffett vergöttert wurde, gilt in seiner Heimat inzwischen als skrupelloser Geldvernichter.

Es sei eine „Schande“, dass Woodford überhaupt daran denke, das Gleiche noch einmal zu machen, sagte die Anlegerin Pauline Snelsden dem „Daily Telegraph“. „Ich muss mit 67 immer noch arbeiten, weil er meine Pensionsgelder hatte.“

Die Fondsmanagerin und Finanzreformerin Gina Miller forderte am Dienstag eine unabhängige Untersuchung. Es sollte die Öffentlichkeit ernsthaft besorgen, dass Woodford es nun offenbar erlaubt werde, einen Neuanfang zu starten, schrieb sie in einem offenen Brief an den Finanzausschuss des Unterhauses.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Vermögensverwaltung - Comeback von Skandal-Fondsmanager Woodford löst scharfen Protest aus
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%