Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

WestLB: Zins-Joker-Anleihe

Am 16. August beginnt die Zeichnungsfrist für die Zins-Joker-Anleihe der WestLB und endet vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung am 13. September 2004.

Am 16. August beginnt die Zeichnungsfrist für die Zins-Joker-Anleihe der WestLB und endet vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung am 13. September 2004.

Die Zins-Joker-Anleihe hat eine Laufzeit vom sieben Jahren, Fälligkeitstag ist der 16. September 2011. Die garantierte Mindestverzinsung beträgt mindestens 2 Prozent pro Jahr. Die Zinsen berechnen sich wie folgt:

  • 16.09.2004 - 16.09.2005: 5,00% p.a.
  • 16.09.2005 - 16.09.2007: 6,00% - 6-Monats-Euribor
  • 16.09.2007 - 16.09.2009: 7,00% - 6-Monats-Euribor
  • 16.09.2009 - 16.09.2011: 8,00% - 6-Monats-Euribor

Die Zinsen werden halbjährlich jeweils zum 16.03. und 16.09 gezahlt. Die WestLB AG hat das Recht, die Schuldverschreibung erstmals zum 16.09.2005 und danach alle sechs Monate zu einem Zinszahltag jeweils unter Beachtung einer Benachrichtigungsfrist von fünf Bankarbeitstagen zum Rückzahlungskurs zu kündigen.

Weitere Informationen: www.westlb-zertifikate.de

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%