Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Musterdepot Handelsblatt Gute Nachrichten vom Goldmarkt

Drei Manager, drei Konzepte, drei Portfolios. Gold zu den großen Einzelpositionen im Musterdepot des Strategen Ulf Sommer.
08.09.2020 - 18:30 Uhr

Das Redaktionsdepot: Ulf Sommer, Handelsblatt

Ulf Sommer

Mit einem Marktwert von 10.400 Euro zählt Gold zu den großen Einzelpositionen im Musterdepot. Bei dem dort gehaltenen Xetra-Gold handelt es sich um eine Schuldverschreibung, die mit physischem Gold hinterlegt ist. Eigentlich hatte Bundesfinanzminister Olaf Scholz vor, Kursgewinne bei Xetra-Gold zu besteuern, auch wenn sie nach mehr als zwölf Monaten realisiert werden. Doch Scholz machte einen Rückzieher.

Anders als bei Aktien, Fonds und Derivaten gilt für physisches Gold nicht die Abgeltungsteuer, das heißt 25 Prozent plus Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer auf Kursgewinne. Unabhängig von dieser jetzt für Gold gut ausgegangenen Steuerdiskussion bleibt das Edelmetall eine starke Halteposition.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Musterdepot Handelsblatt - Gute Nachrichten vom Goldmarkt
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%