Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Musterdepot Interessante Aktie aus China

Drei Manager, drei Konzepte, drei Portfolios: Die Musterdepots zeigen, wie man mit Timing und Strategie den Markt schlagen kann. Stratege Ulf Sommer beschäftigt sich mit Weltkonjunktur und den Erwartungen der Anleger.
06.10.2017 - 15:51 Uhr

Das Redaktionsdepot: Ulf Sommer, Handelsblatt

Der Dax erreichte neue Allzeithochs, ohne dass die von Anlegern erwarteten Kursschwankungen (VDax) gestiegen sind. Der VDax notiert nahe seinem Rekordtief. Die HSH Nordbank fragt, ob dies eine „gewisse Selbstzufriedenheit der Investoren“ ausdrückt oder ob die Weltwirtschaft derart robust wächst, dass selbst geopolitische Risiken diese nicht aus der Ruhe bringen können. Beides dürfte stimmen. Die Weltkonjunktur wächst 2017 um 3,5 Prozent – so stark wie seit fünf Jahren nicht mehr. Viele Anleger schreiben nach achteinhalb Jahren Hausse die Rally in die Zukunft fort.

Das Social-Trading-Depot: Alexander Kovalenko, Bayerische Vermögen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%