Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Musterdepots Bereit zu selektiven Zukäufen

Drei Manager, drei Konzepte, drei Portfolios: Die Musterdepots zeigen, wie man mit Timing und Strategie den Markt schlagen kann. Alexander Kovalenko beschäftigt sich mit seiner bisher erfolgreichsten Aktie.
30.05.2017 - 16:33 Uhr

Ulf Sommer, Handelsblatt

Die Aktienkurse treten auf der Stelle. Doch fehlen der Börse deshalb die Perspektiven? Keineswegs, vielmehr halten sich Angebot und Nachfrage die Waage. Pessimisten argwöhnen, dass die Schulden- und Finanzkrise in Griechenland nicht ausgestanden ist und Italien von ihr erfasst werden könnte. Auch laden die politischen Misstöne zwischen US-Präsident Donald Trump und der Bundesregierung nicht zum Kauf spekulativer Anlagen ein. Doch Optimisten verweisen auf die gute Konjunkturentwicklung und starken Unternehmensgewinne. Sie verhindern einen Kursrutsch. Bislang zumindest.

Alexander Kovalenko, Bayerische Vermögen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%