Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Musterdepots Ein kurzfristiger Kurssprung

Drei Manager, drei Konzepte, drei Portfolios: Die Musterdepots zeigen, wie man mit Timing und Strategie den Markt schlagen kann. Sönke Niefünd blickt zurück auf den Börsenstart des Batterieherstellers Voltabox
16.10.2017 - 07:58 Uhr

Das Redaktionsdepot: Ulf Sommer, Handelsblatt

Als sich die britischen Wähler 2016 für den Brexit entschieden, brach der Dax sofort um sieben Prozent ein. Für viele Konzerne, besonders Eon, RWE, BMW und die Post, ist die Insel ein wichtiger Markt. Doch die Erholung folgte prompt. Die Commerzbank weist darauf hin, dass sich einige Unternehmen mit hohem Umsatzanteil in Großbritannien gegen den Wertverlust des Pfunds abgesichert haben: durch Finanzprodukte – oder durch Produktionsanlagen in Großbritannien, wodurch das schwächere Pfund die Kosten verringert. Fazit: Der Brexit dürfte auch künftig die Kurse wenig beeinflussen.

Das Social-Trading-Depot: Alexander Kovalenko, Bayerische Vermögen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%