Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Musterdepots Kontinuierlich Vermögenszuwachs erzielen

Drei Manager, drei Konzepte, drei Portfolios: Die Musterdepots zeigen, wie man mit Timing und Strategie den Markt schlagen kann. Stratege Sönke Niefünd investiert in nachhaltige Anlagen.
14.09.2017 - 17:29 Uhr

Das Redaktionsdepot: Ulf Sommer, Handelsblatt

Börsianer freuen sich über den langweiligen Wahlkampf. Laut den Umfragen führen CDU und CSU mit über zehn Prozentpunkten vor der SPD – ein schier uneinholbarer Vorsprung. Anlegern gefällt das, denn eine Wiederwahl von Angela Merkel dürfte nach Meinung des Bankhauses MM Warburg für steigende Kurse sorgen. Nach den Merkel-Triumphen 2005, 2009 und 2013 stieg der Dax in den folgenden zehn Wochen jeweils im Schnitt um gut sechs Prozent. Das würde 2017 ein neues Jahreshoch bedeuten. Doch darauf setzen, dass sich die Geschichte wiederholt, würde ich nicht.

Das Social-Trading-Depot: Alexander Kovalenko, Bayerische Vermögen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Musterdepots - Kontinuierlich Vermögenszuwachs erzielen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%