Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Privatbank-Musterdepot Bei Bayer sind jetzt alle Belastungen eingepreist

Drei Manager, drei Konzepte, drei Portfolios: Die Musterdepots zeigen, wie man den Markt schlagen kann. Stratege Torsten Johannsen verdoppelt seine Bayer-Position.
03.11.2020 - 18:40 Uhr

Das Privatbank-Depot: Torsten Johannsen, Otto M. Schröder Bank

Torsten Johannsen

Die Welt wartet auf das Ergebnis der Präsidentschaftswahl in den USA. Für etwaige Turbulenzen am Aktienmarkt sind wir gewappnet: Wir haben unsere Depotabsicherung zurückerworben, den „XTrackers ShortDAX x2 ETF“. Dieser steigt um zwei Prozent, wenn der Dax um ein Prozent fällt. In der vergangenen Woche hatten wir den Short-ETF mit einem Gewinn von 12,98 Prozent verkauft.

Der Kurs der Bayer-Aktie ist nach einem weiteren Verlust im Agrargeschäft nochmals in die Nähe des Jahrestiefs gefallen. Unseres Erachtens sollten nun alle Belastungen bei Bayer im aktuellen Kurs eingepreist sein, daher haben wir unsere Position der Aktie im Privatbank-Depot verdoppelt und unseren Einstandskurs dadurch deutlich verbilligt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Privatbank-Musterdepot - Bei Bayer sind jetzt alle Belastungen eingepreist
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%