Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Social-Trading-Musterdepot Günstige Autowerte

Drei Manager, drei Konzepte, drei Portfolios: Die Musterdepots zeigen, wie man den Markt schlagen kann. Stratege Alexander Kovalenko über Automobilhersteller.
29.10.2019 - 17:35 Uhr

Das Social-Trading-Depot: Alexander Kovalenko, Bayerische Vermögen

In den vergangenen Tagen hat unser Musterdepot erheblich von der Kursentwicklung bei den Automobilherstellern und deren Zulieferern profitiert. So überraschte Daimler die Analysten mit einem guten Quartalsergebnis. Die Aktie legte seit Anfang des Monats bisher mehr als 15 Prozent zu.

Der französische Wettbewerber Peugeot Citroën (PSA) hielt bei der Präsentation der Quartalszahlen an seinen Zielen für die Ertragskraft zwischen 2019 und 2021 fest, was im aktuellen Umfeld nicht selbstverständlich ist. Der PSA-Titel ist im Oktober bislang um rund zehn Prozent gestiegen. Auch der Reifenhersteller Michelin legte in der vergangenen Woche gute Quartalszahlen vor, was der Aktie einen starken Impuls verlieh.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Social-Trading-Musterdepot - Günstige Autowerte
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%