Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Social-Trading-Musterdepot Starker Euro belastet europäische Unternehmen

Drei Manager, drei Konzepte, drei Portfolios. Stratege Alexander Kovalenko nennt wichtige Einflussfaktoren für die Finanzmärkte.
02.09.2020 - 17:20 Uhr

Das Social-Trading-Depot: Alexander Kovalenko, Bayerische Vermögen

Im August konnten die Aktienmärkte in Europa die Verluste aus dem Juli zum Großteil wieder aufholen. So legte der Euro Stoxx 50 in diesem Monat um 3,18 Prozent Prozent zu. Seit Anfang Juni bewegen sich die Aktienmärkte in Europa nun aber schon in einer relativ engen Range seitwärts.

Weder der Euro Stoxx 50 noch die wichtigsten nationalen Indizes wie etwa der deutsche Leitindex Dax oder der Schweizer SMI konnten die Erholung seitdem weiter ausbauen.

Der US-Markt legte dagegen in dem Zeitraum um mehr als 13 Prozent zu. Allein im August stieg der S&P 500 um sieben Prozent und schloss den Monat nahe seinem Allzeithoch ab. Da sich die Schwäche des US-Dollars fortsetzt, hat sich das reale Austauschverhältnis (Terms of Trade)‧ für die europäischen Unternehmen im internationalen Handel weiter verschlechtert.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Social-Trading-Musterdepot - Starker Euro belastet europäische Unternehmen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%