Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Serie: Investieren in Megatrends So können Anleger von entstehenden „Smartcitys“ profitieren

Grüner, effizienter, vernetzter – das sollen die Städte von morgen sein. Anleger können profitieren, wenn sie in Firmen investieren, die an den Städten mitwirken.
26.09.2019 - 04:02 Uhr
So könnte eine Hightech-Stadt der Zukunft aussehen. Quelle: Sidewalk Labs
Projekt „Quayside“ in Toronto

So könnte eine Hightech-Stadt der Zukunft aussehen.

(Foto: Sidewalk Labs)

Frankfurt Tokio, Delhi, Schanghai, São Paulo, Mexiko-Stadt – sie alle zählen zu den größten Städten der Welt. Gab es im Jahr 1990 weltweit zehn Städte mit einer Einwohnerzahl von mehr als zehn Millionen Einwohnern, rechnen die Vereinten Nationen (UN) bis 2030 mit 43 solchen Riesenstädten. Vor allem in den Schwellenländern nimmt die Urbanisierung gewaltige Dimensionen an.

Doch nicht nur die Megacitys wachsen. Den UN-Zahlen zufolge lebt heute bereits mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung in Städten, 2050 dürften es sogar 68 Prozent sein. Bis dahin steigt auch die Weltbevölkerung weiter – auf dann fast zehn Milliarden Menschen. Angesichts dieses doppelten Effekts stehen viele Städte weltweit vor enormen Herausforderungen.

„Das Wachstum von Städten zu Großstädten erfordert eine umfangreiche Infrastruktur, so etwa Kommunikationsnetze, Transit- und Transporteinrichtungen, soziale Infrastruktur und Wohnraum“, sagt Evy Hambro, weltweiter Leiter des Bereichs Thematic and Sector Investing bei der Fondsgesellschaft Blackrock.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Serie: Investieren in Megatrends - So können Anleger von entstehenden „Smartcitys“ profitieren
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%