Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Serie: Investieren in Megatrends Wie Anleger von Robotik und Künstlicher Intelligenz profitieren können

Von Autoherstellern bis Burgerbratern: Künstliche Intelligenz und Roboter werden in immer mehr Branchen eingesetzt. Daran können auch Anleger mitverdienen, brauchen aber starke Nerven.
23.10.2019 - 14:56 Uhr
Das automatisierte Burgerbraten bei der Fast-Food-Kette Caliburger zeigt, wie vielfältig Roboter und Künstliche Intelligenz eingesetzt werden können. Quelle: imago/ZUMA Press
Flippy

Das automatisierte Burgerbraten bei der Fast-Food-Kette Caliburger zeigt, wie vielfältig Roboter und Künstliche Intelligenz eingesetzt werden können.

(Foto: imago/ZUMA Press)

Düsseldorf Bei der Fast-Food-Kette Caliburger wendet Flippy die Buletten. Seit dem Frühjahr 2018 ermittelt der Roboter mit Kameras und Wärmesensoren in einer Filiale in Pasadena, wann das Fleisch perfekt gegart ist, und lässt es anschließend von seiner Schaufel auf die Brötchenhälften rutschen, die ein Mitarbeiter nebenan platziert hat. Der Vorteil des „autonomen Küchenassistenten“, wie das Unternehmen ihn nennt: Weder stört er sich an Hitze und Fett, noch braucht er Pausen.

Der Konzern aus Kalifornien will den Roboter des Start-ups Miso Robotics mit der Zeit in zahlreichen Filialen einführen, auch andere Restaurants haben Interesse bekundet.

Das automatisierte Burgerbraten zeigt exemplarisch, dass es für Roboter und Künstliche Intelligenz (KI) zahlreiche Anwendungsgebiete gibt – auch unerwartete.

Von diesem Trend können Anleger profitieren: Unternehmen, die diese Technologien erfolgreich entwickeln oder sie intelligent nutzen, arbeiten – zumindest in der Theorie – profitabler und erschließen neue Märkte.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Mehr zu: Serie: Investieren in Megatrends - Wie Anleger von Robotik und Künstlicher Intelligenz profitieren können
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%