Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Aktien Diese sechs Kriterien helfen bei der Auswahl von Dividendenwerten

Aktien mit hohen Ausschüttungen sind attraktiv und bieten einen Puffer für Kursverluste. Doch nur auf hohe Dividenden zu achten reicht nicht aus.
Der Dax eröffnet leicht im Plus. Quelle: dapd
Handelssaal der Frankfurter Börse

Der Dax eröffnet leicht im Plus.

(Foto: dapd)

Frankfurt Bei starkem Sturm und Regen versagt oft genug der Schirm. An den Kapitalmärkten kann dasselbe passieren. Dividendenstarke Titel sollen bei niedrigen Zinsen das Kapital schützen. Aber das kann auch schiefgehen, wenn man nicht sorgfältig auswählt. Dass die Zinsen auf absehbare Zeit niedrig bleiben, gilt inzwischen wieder als ausgemachte Sache.

Die DZ Bank zum Beispiel geht davon aus, dass die Europäische Zentralbank (EZB) ihren Leitzins für Ausleihungen an Banken in den nächsten fünf Jahren bei null Prozent halten wird. Bei der US-Notenbank Fed rechnen Investoren in diesem Jahr mit mehreren Zinssenkungen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Aktien - Diese sechs Kriterien helfen bei der Auswahl von Dividendenwerten

Serviceangebote